Energieautarker Vinschgau – Keine Utopie sondern eine reale Vision

pferde-mann-montecatiniRund 200 interessierte Personen haben sich an der Internationalen Energietagung „Energieautarker Vinschgau – Vision oder Utopie“ am Samstag 24.10.2009 in Prad am Stilfserjoch beteiligt. Die Veranstaltung hat wieder deutlich gezeigt, dass es eine Kurskorrektur in der Energiepolitik Südtirols braucht. Einig war man sich auch in der Meinung, dass ein energieautarker Vinschgau keine Utopie, sondern eine reale Vision ist. Nähere Informationen dazu und über die einzelnen sehr interessanten Beiträge der verschiedenen Referenten erhalten Sie auf diesem Blog. Wir danken dem Dachverband für Natur- und Umweltschutz, dem Vinschgauer Energiekonsortium, dem Energie Werk Prad, dem Raiffeisen Energieverband Südtirol und Raiffeisen, der Aut. Provinz Bozen Abteilung Natur und Landschaft sowie dem Südtiroler Biomasseverband.

Einladung mit Programm zur Internationalen Energietagung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s