Diskussion zum Thema Mobilität im Oberen Vinschgau

Die Gemeinde Schluderns hat am Freitag 19. März 2010 eine Podiumsdiskussion zum Thema Mobilität im Oberen Vinschgau organisiert. Es referierten Landesrat Florian Mussner, die Bürgermeister von Schluderns, Prad, Glurns und Mals, Hans Moriggl als Vertreter der Wirtschaft und der Vorsitzende der Umweltschutzgruppe Vinschgau Helmut Schönthaler. Anschließend diskutierte das Pubblikum. Hier erfahren Sie  Informationen zur Diskussion und zum Thema Mobilität:

Einladung Podiumsdiskussion Schluderns 19.3.2010

Lesen Sie dazu auch folgende Berichte:

„Der Vinschger“ vom 31.03.2010: „Mehr Straßen, mehr Verkehr“ (Leserbrief von Rudi Maurer – Gemeinderat Prad)

„Die Woolschell“ vom 25.03.2010: „Meine Bemühungen zur Lösung des Problems des Transitverkehrs für Schluderns“

„Der Vinschger“ vom 24.03.2010: „Weg weisende“ Mobilmachung“

„Neue Südtiroler Tageszeitung“ vom 23.03.2010: „Am Widerstand werden die guten Ideen wachsen“

Tageszeitung „Dolomiten“ vom 22.03.2010: „Land möchte die Große Umfahrung“ „Viele Emotionen und viel Kritik“

„Neue Südtiroler Tageszeitung“ vom 18.03.2010: „Alles ist möglich – Nix is fix“

Tageszeitung „Dolomiten“ vom 23.2.2010: „Agumser Gasse als Verkehrs-Knotenpunkt“

„Der Vinschger“ vom 11.1.2006:   „Gegen Ausbau der Straße“

Links zu Interviews mit Univ.Prov. Dr. Hermann Knoflacher:

http://www.zeit.de/2007/38/Interv_-Knoflacher

http://www.zukunft-ennstal.at/pdfs/Interv-Knoflacher.pdf

http://www.spiegel.de/spiegel/spiegelspecial/d-8775576.html

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-68525256.html

http://www.zukunft-ennstal.at/pdfs/KNOFLACHER_M.pdf

http://www.zukunft-ennstal.at/pdfs/STEHZEUGE.pdf

http://www.zukunft-ennstal.at/zitate.php

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s