Vollversammlung der Umweltschutzgruppe Vinschgau

Die jährliche Vollversammlung der Umweltschutzgruppe Vinschgau hat am Freitag 5. März 2010 in Spondinig stattgefunden. Zahlreiche Mitglieder und mehrere Pressevertreter waren anwesend. Neben dem Tätigkeitsbericht, der Programmvorschau, dem Kassabericht wurde auch eine neue Vereinssatzung und eine Resolution zur Unterschutzstellung des Rambaches verabschiedet. Anschließend referierte der Direktor des Amtes für Wasserbau Dr. Rudolf Pollinger zum Thema „Etschdialog“.

Tagesordnung der Vollversammlung: Einladung und Tagesordnung der Vollversammlung

Pressebericht „Der Vinschger“ vom 10.3.2010: „Ihr habt alle wichtigen Themen aufs Tapet gebracht“

Berichte „Dolomiten“ vom 10.03.2010: „Von Frosch & Co. bis Energie“

Bericht „Neue Südtiroler Tageszeitung“ vom 09.03.2010: „Umweltschutzgruppe Vinschgau setzt Trends“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s