Prad: Mehr Sensibilität für Baumschutz gefordert

Immer wieder werden Klagen laut, wie leichtfertig mit dem Baumschutz umgegangen wird. Neben Latsch sind auch in Prad zahlreiche Bäume dem unsensiblen Umgang mit Bäumen zum Opfer gefallen. Zahlreiche Menschen fragen sich, wieso am laufenden Band Bäume, darunter auch kerngesunde Bäume, gefällt und teilweise nicht mehr ersetzt werden. Wir erwarten von den Behörden und Entscheidungsträgern viel mehr Sensibilität für den Baumschutz und die Baumpflege. Schließlich geht es auch um das Dorfbild, um Lebensqualität und Lebensräume für Tiere und Pflanzen. Lesen Sie dazu auch folgende Leserbriefe:

Leserbrief: „Der Vinschger“ vom 14.04.2010 – „In Prad kein Platz mehr für Bäume“

Leserbrief: „Dolomiten“ vom 02.04.2010  – „Prader Bäume – Zum Tode verurteilt“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s