Vinschger Palabira Tage in Glurns vom 11.-19. Sept. 2010

https://umweltvinschgau.files.wordpress.com/2010/09/palabirnbaum-agums-30042008.jpg„Wenn die Palabirn reif sein, nor hot der Doktor koan Orbat mear“. So lautet ein altes Sprichwort, denn die Palabirn gilt als besondere Birnensorte. Als lobenswerte Initiative möchten wir hier auf unserem Internetblog die Vinschger Palabira Tage in Glurns vom 11.-19. Sept. 2010 ankündigen. Wer Glurns mit offenen Augen besucht, ist nicht nur von der mittelalterlichen Stadt sondern auch von ihren markanten Palabira-Bäumen fasziniert. Die großen Bäume mit ihren tausenden von schneeweißen Blüten im Frühjahr, ihren zahlreichen Birnen im Herbst sind eine Augenweide für uns Menschen. Natürlich sind diese Bäume auch für unzählige Insekten und Vögel ein wertvoller Lebensraum. Wir sind erfreut über derartige sinnvolle Initiativen und wünschen der Arbeitsgruppe „Vintschger Palabir“ und den Veranstaltern viel Freude und Erfolg. Schade, dass in anderen Gemeinden wie z. B. in der Marktgemeinde Prad am Stilfserjoch die Wertschätzung für diese Bäume fast verloren gegangen ist.

Hier das gesamte Programm zum Herunterladen: „Gesamtprogramm Vinschger Palabira Tage in Glurns“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s