Val Müstair und Schweizer Nationalpark sind UNESCO-Biosphärenreservat: Wir gratulieren!

Am 2. Oktober 2010 wurde dem Val Müstair und dem Schweizer Nationalpark die Auszeichnung der UNESCO zum UNESCO-Biosphärenreservat feierlich überreicht. Vertreter der Umweltschutzgruppe Vinschgau hatten die große Ehre, an diesem erfreulichen Ereignis dabei sein zu dürfen. Das Schweizerische Münstertal hat mit seiner einmaligen Natur- und Kulturlandschaft, dem Schweizer Nationalpark und dem UNESCO-Weltkulturerbe Kloster St. Johann die Chance erkannt, einen verantwortungsvollen Weg im Einklang von Wirtschaft und Natur zu gehen. Wir wünschen der gesamten Münstertaler Bevölkerung viel Erfolg und Freude mit dieser Auszeichnung und werden die Bestrebungen für eine verstärkte Zusammenarbeit mit dem Obervinschgau weiterführen. Die Schaffung eines grenzüberschreitenden Biosphärenparks bis in den Obervinschgau ist eine realisierbare Vision.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s