Der Bürger zahlt, was zählt er? Partecipare per cambiare!

Die Initiative für mehr Demokratie – Bezirksgruppe Meran veranstaltet am Dienstag 28. Februar 2012 um 20,00 Uhr im Kulturzentrum Mairania in der Cavourstraße 1 in Meran eine Diskussionsveranstaltung mit dem Bürgermeister der Gemeinde Sassello, welche in vorbildhafter Art und Weise die Bürgerbeteiligung in seiner Gemeinde praktiziert. Wir laden dich herzlichst zu dieser interessanten Veranstaltung ein:

L´ iniziativa per piú democrazia – gruppo burgraviato organizza il martedí 28. Febbraio 2012 alle ore 20,00 al Centro culturale Mairania in Via Cavour, 1 a Merano una discussione con il sindaco Paolo Badano del Comune di Sassello SV che ha reso effettivi strumenti di democrazia diretta. Ti invitiamo a questa serata molto interessante:

Einladung mit Programm – Invito con programma 28.2.2012

Advertisements

2 Gedanken zu „Der Bürger zahlt, was zählt er? Partecipare per cambiare!

  1. haben wirtschaftbosse+politiker die aus geld und machtgier unseren planeten so zerstören keine kinder,enkel oder urenkel?haben unsere nachkommen nicht auch das recht in einer heilen umwelt leben zu dürfen? vor 22 jahren hat ein kleines volk in einem kleinen land mit dem spruch „wir sind das volk“ gewaltlos ein system verändert.es ist hohe zeit das die weltbevölkerung auf die straßen geht und ruft „wir sind das volk,wir wollen das unsere nachkommen noch einen intakten planeten vorfinden“. popcorner.

    • Vielen Dank für Ihren Kommentar, der uns für unseren Einsatz für eine lebenswerte Zukunft, besonders für unsere Nachkommen, motiviert. Sie haben vollkommen recht, es braucht viele kleine Leute, die viele kleine Schritte machen, um Großes zum Positiven zu bewegen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s