Laimburg-Versuchsfeld zur Erfassung der Abdrift von Spritzmitteln in Laatsch bei Mals ist überflüssig!

Das land- und forstwirtschaftliche Versuchszentrum Laimburg der Autonomen Provinz Bozen-Südtirol plant in Laatsch bei Mals die Errichtung eines Versuchsfeldes mit einer intensiven Obstanlage zur Erfassung der Abdrift von Spritzmitteln.

Wieso dieses Versuchsfeld überflüssig ist lesen Sie bitte im beiliegenden Informationsblatt. Zudem laden die Kornkammer Vinschgau, Adam & Epfl, der Bund Alternativer Anbauer, die Arbeitsgruppe dynamischer Landwirte, engagierte BürgerInnen sowie die Umweltschutzgruppe Vinschgau alle Interessierte zu einem Lokalaugenschein mit Information, Diskussion und Empfehlungen am Samstag, 31. März 2012 um 14,00 Uhr nach Laatsch bei Mals ein, Treffpunkt bei Pizzeria Calva:

Einladung zum Lokalaugenschein: Laimburg-Versuchsfeld in Laatsch bei Mals

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s