Volksabstimmung in Mals am 25. Nov. – NEIN zum Kraftwerk-Bau

Am Sonntag 25. November 2012 sind alle Stimmberechtigten der Gemeinde Mals ab 16 Jahren zur Volksabstimmung über die Zukunft des Rambaches aufgerufen. Der Rambach ist ein ganz besonderer Bach, der letzte noch naturnahe Talfluss in ganz Südtirol und darüber hinaus. Ein 3-Megawatt-Kraftwerk am Rambach wäre ein großer negativer Eingriff in das sehr sensible Ökosystem des Rambaches und würde zudem interessante Alternativmöglichkeiten am Rambach verhindern. Bitte helfen Sie mit, den Rambach zu schützen und stimmen Sie am 25. November 2012 mit NEIN – Danke!

Lesen Sie hier einige unserer Argumente gegen den Kraftwerksbau und für die Erhaltung des letzten naturnahen Talflusses in Südtirol:

Informationsblatt RAMBACH

Tageszeitung Dolomiten vom 23.11.2012: „Organisationen melden sich zu Wort“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s