Umfrageergebnisse zum Obstbau in Mals vorgestellt

Helmuth Pörnbacher vom Forschungsinstitut Apollis hat im Rahmen einer Diskussionsveranstaltung der Umweltschutzgruppe Vinschgau am Freitag 8.3.2013 in Mals die Ergebnisse der Meinungsumfrage „Folgen des zunehmenden Obstanbaus aus der Sicht der Bevölkerung“ vorgestellt. Im Anschluss daran entwickelte sich unter den ca. 200 Anwesenden eine rege, interessante und relativ sachliche Diskussion. Lesen Sie dazu die unten angeführten Informationen oder in weiteren Artikeln auf dieser Internetseite:

Präsentation „Folgen des zunehmenden Obstanbaus aus der Sicht der Bevölkerung“ (Umweltschutzgruppe Vinschgau)

Tageszeitung „Dolomiten“ vom 11.3.2013: „Pestizidverbot ist rechtmäßig – Eine Annäherung war nicht zu erkennen“

Neue Südtiroler Tageszeitung vom 13.3.2013  : „Drei einfache Regeln“

Und was schreibt man zu diesem Thema am 15.3.2013 im „Südtiroler Landwirt“?: „Bioregion? Zwischen Vision und Utopie“

Tageszeitung Dolomiten vom 19.3.2013: „Wir arbeiten weiter“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s