„NATURKOSMETIK – Körperpflege ohne Chemie“ mit Willi Luger

Willi LugerZahlreiche und sehr interessierte Anwesende verfolgten das beeindruckende Referat von Willi Luger im wunderbaren Ambiete vor dem Dorfladen Trafoier unterhalb der Churburg in Schluderns. Zum Abschluss trug Astrid einen Auszug aus der angeblichen Rede des Häuptlings Seattle vor, die obwohl vor über 160 Jahren vorgetragen, auch heute noch hoch aktuell ist. http://de.wikipedia.org/wiki/Seattle_%28H%C3%A4uptling%29

Chief_seattle (Quelle Wikipedia)Informationsabend mit Willi Luger zum Thema Naturkosmetik beim Dorfladen in Schluderns 2014-0808-naturkosmetik-willi-luger-usgv (5) 2014-0808-naturkosmetik-willi-luger-usgv (8) 2014-0808-naturkosmetik-willi-luger-usgv (9) 2014-0808-naturkosmetik-willi-luger-usgv (10) 2014-0808-naturkosmetik-willi-luger-usgv (13) 2014-0808-naturkosmetik-willi-luger-usgv (16) 2014-0808-naturkosmetik-willi-luger-usgv (17) 2014-0808-naturkosmetik-willi-luger-usgv (18) 2014-0808-naturkosmetik-willi-luger-usgv (22)

Wir laden herzlichst zur Veranstaltung „NATURKOSMETIK – Körperpflege ohne Chemie“ mit Willi Luger am Freitag 8. August 2014 um 19,30 Uhr im Vorhof des Dorfladen Trafoier in Schluderns ein. Nach dem Referat von Willi Luger wird genügend Zeit für die sicherlich vielen Fragen der Anwesenden zur Verfügung stehen. Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme.

Einladung zur Veranstaltung NATURKOSMETIK

Es hat Jahrzehnte gebraucht bis ökologisches Denken Einzug in unseren Alltag gehalten hat. Heute ist es immer mehr ein Top-Thema.Trotzdem brauchen wir noch mehr Aufklärung, mehr Bewustsein im Handeln. Welten liegen zwischen ökologischem Denken und Handeln und der tatsächlichen gesunden Lebensweise. Wenn wir Entscheidungen treffen, dann ziehen diese Konsequenzen nach sich, für uns und die Zukunft anderer. Wir entscheiden, welche Spuren wir auf der Erde zurücklassen und wie weit wir auf unsere Gesundheit achten.

Willi Luger setzt sich seit Jahren für ehrliche Informationen ein.
Sein Leitsatz steht für ökologisch, soziales Denken, denn seiner Meinung nach hat jeder Mensch das Recht auf Gesundheit.

Seine Firma gründete er aus dem Wunsch heraus, vielen Menschen die Möglichkeit zu geben, rein natürliche Haut- und Haarprodukte zu verwenden. Deshalb ist sein Leitsatz folgender:
Wir verbinden Schönheit mit Natürlichkeit – und schützen dabei alle Lebewesen und Mutter Erde.

Deshalb ist Willi Luger auch sehr bedacht, beim Konsumenten das Bewustsein zu wecken, daß jedes neue Produkt – sei es Kosmetika, Putzmittel, denaturierte Lebensmittel oder sogenannte Pflanzenschutzmittel, immer erst auf dem Markt kommt, wenn vorher ausreichend Tierversuche gemacht wurden. Das will heißen, daß wir dafür verantwortlich sind, daß jedes Jahr tausende von Tieren qualvoll leiden und sterben müssen.
Auch unseren Organismus schaden wir mit der Verwendung all dieser unnatürlichen Stoffe .Somit leiden immer mehr Menschen an Allergien und sonstigen gesundheitlichen Problemen die man mit einfachen Handlungen lindern, oder gar nicht entstehen lassen kann. Er zeigt Wege auf dies zu schaffen und dabei sogar Geld zu sparen.

Willi ’s Firma trägt die Gemeinwohl-Bilanz. Somit stellt er das solidarische und kooperative Wirtschaften in den Fokus. In der Gemeinwohl-Ökonomie ist der wirtschaftliche Gewinn nicht das Hauptziel sondern ein Mittel. Ziel ist stattdessen eine faire, nachhaltige Wirtschaft, die uns Menschen glücklich macht.

Wir alle wünschen uns ein gesundes, langes Leben. Mit einer gesunden Lebensführung haben wir hierfür die besten Chancen dazu.

Themenschwerpunkte:
Lösungsvorschläge für die Umsetzung einer gesunden Lebensführung im Alltag.
Du bist, was du isst – Zivilisationskrankheiten ernährungsbedingt z.B. Rheuma, Hauterkrankungen…. Was ist gesunde Ernährung?
Meint die Werbung es gut mit mir? Wie finde ich im Dschungel der Vielfalt das Richtige und wie kann ich dabei noch Geld sparen?
Brauche ich das alles, was mir geboten wird? Bin ich frei?
Was passiert mit meinem größten Ausscheidungsorgan, der Haut, durch äußere Einflüsse? Was mit dem ganzen Körper?
Alternative Vorbeugungsmaßnahmen zur Unterstützung der Selbstheilungseffekte z.B. Kneippsche Massnahmen, die sogenannten 100 Bürstenstriche…
Warum sind synthetische Moschusverbindungen so gesundheitsschädlich? Wo sind diese enthalten?
Das Milliardengeschäft – Sondermüll für die Gesundheit
Brauchen Babys vom 1. Tag an schon Crems?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s