Malser Bürger gegen gefährliche Pestizide

Malosco, Cavareno, Vallarsa und nun Mals. Vier Gemeinden haben mittlerweile die Gefahren erkannt, die vom Pestizideinsatz in der intensiven LandwirtDie Malser Bürger setzen sich für den Schutz ihrer Gesundheit ein (Foto Umweltschutzgruppe Vinschgau)schaft ausgehen.

Die USGV gratuliert der Malser Bevölkerung zu diesem mutigen Schritt, damit hat sie auch für ganz Südtirol ein unmissverständliches Zeichen gesetzt. Wir sind davon überzeugt, dass der Gemeinderat von Mals eine Verordnung erlassen wird, die „EU-konform“ ist. Malosco, Cavareno und Vallarsa haben es bereits vorgemacht.

Pressemitteilung: Malser gegen gefährliche Pestizide

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s