Biotop und Naherholungszone für Obere Glurnser Au

Glurns im oberen Vinschgau (Foto Umweltschutzgruppe Vinschgau)

Glurns im oberen Vinschgau (Foto Umweltschutzgruppe Vinschgau)

Der Glurnser Gemeinderat hat auf Empfehlung des Bürgermeisters Alois Frank vor wenigen Tagen in der Gemeinderatssitzung klar und mit mehreren Argumenten untermauert, den Entschluss gefasst, in der Oberen Glurnser Au nicht einen Golfplatz bauen zu lassen, sondern die Unterschutzstellung dieser ökologisch wertvollen Fläche und die Errichtung einer Naherholungszone anzustreben. Wir sind sehr erfreut darüber und bezeichnen diese Entscheidung als richtungsweisend und vorbildhaft. Vielen Dank an alle, die zu dieser Entscheidung beigetragen haben. Lesen Sie dazu die betreffenden Presseartikel und unsere Presseaussendung:

Presseaussendung: Glurns für Biotop und Naherholungszone

Neue Südtiroler Tageszeitung vom 20.11.2015: „Heimatpfleger setzen sich durch“

Tageszeitung Dolomiten vom 21.11.2015:  „Naherholungszone statt Golfplatz“

Neue Südtiroler Tageszeitung vom 21.11.2015: „Lob für Bürgermeister“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s