Einladung: „Verkehrsverbindung Mals-Bormio“ am Montag 4.12.2017 um 19 Uhr in Mals

Die aktuellen Vorhaben rund um das Stilfser Joch wirken sich verkehrstechnisch auf den gesamten Vinschgau und darüberhinaus aus. Es ist deshalb äußerst wichtig, dass sich die Bevölkerung informiert und sich in die Diskussion einmischt. Eine wichtige Gelegenheit dazu besteht bei dieser Veranstaltung um auch kritische Anmerkungen und Fragen zu stellen, denn es geht um große Projekte für die nächsten Generationen:

Verkehrsverbindung Mals-Bormio: Informationsabend am 4. Dezember 2017 in Mals

Die Vorstudie zu einer möglichen Verbindung zwischen dem Vinschgau und dem Veltlin wird am 4. Dezember in Mals der Öffentlichkeit vorgestellt.  Weiterlesen

Advertisements

Landesregierung schafft eindeutigen Präzedenzfall für intensive Landwirtschaft in alpinem Grün

Die Südtiroler Landesregierung hat mit ihrer Entscheidung, der intensiven Landwirtschaft im alpinem Grün auf dem Tomberger Mahd Tür und Tor zu öffnen, einen effektiven Präzedenzfall geschaffen. Dabei wurden die negativen Fachgutachten der zuständigen Kommissionen sowie die Bedenken der Umweltschutzgruppe Vinschgau ignoriert. Wieder zeigt sich, wieviel der Landschaftsschutz in Südtirol wirklich wert ist. In Zukunft Weiterlesen

Filmabend mit Diskussion am SA 4.11.2017 in Schlanders DAS SYSTEM MILCH

Filmabend in Zusammenarbeit mit dem Kulturhaus Karl Schönherr in Schlanders 

am Samstag 4. November 2017 ab 20,00 Uhr

„Die beeindruckende Doku zeigt die Machenschaften der globalen Milchindustrie und ihre Folgen auf die Tiere, Umwelt und Menschen.“ Weiterlesen

Buchvorstellung „Das Wunder von Mals“ am 8.9.17

Einladung zur Buchvorstellung
Das Wunder von Mals
von und mit Alexander Schiebel
am Freitag 8. September 2017 um 20,00 Uhr
im Kulturhaus von Mals

Großes Walsertal – Erfolgreiche Modellregion für sanften Tourismus, auch für das Langtauferer Tal

Wie ist es dem Großen Walsertal, einem strukturschwachen, von Abwanderung bedrohten Tal gelungen, die Zukunft seiner Gastbetriebe zu sichern und die Landflucht zu stoppen? Auf diese Frage erhielten die Teilnehmer der diesjährigen Lehrfahrt der Umweltschutzgruppe Vinschgau konkrete Antworten.

Das Große Walsertal ist zentral im Vorarlberg gelegen und umfasst 6 eigenständige Weiterlesen

Bedenkliche Änderung des Landschaftsplanes in Kastelbell-Tschars geplant

Die Gemeindeverwaltung Kastelbell-Tschars hat einer sehr bedenklichen Änderung des Landschaftsplanes zugestimmt und den diesbezüglichen Rekurs der Umweltschutzgruppe Vinschgau abgelehnt. Wir hoffen, dass die Südtiroler Landesregierung diesem Eingriff nicht zustimmen möge:

Hier unsere Argumente: Weiterlesen