Bedenkliche Änderung des Landschaftsplanes in Kastelbell-Tschars geplant

Die Gemeindeverwaltung Kastelbell-Tschars hat einer sehr bedenklichen Änderung des Landschaftsplanes zugestimmt und den diesbezüglichen Rekurs der Umweltschutzgruppe Vinschgau abgelehnt. Wir hoffen, dass die Südtiroler Landesregierung diesem Eingriff nicht zustimmen möge:

Hier unsere Argumente: Weiterlesen

Gartenbesichtigung bei Edith und Robert Bernhard am SA 1.7.17

Wir laden herzlichst alle Interessierten zur besonderen Gartenbesichtigung bei Edith und Robert Bernhard in Burgeis ein, u.z. am SA 1. Juli 2017. Anmeldung erforderlich:

Einladung und Programm Gartenbesichtigung

Ausstellung „Erlebnis Wiesenbrüter“ vom 7.4. – 30.5.2017 im Nationalparkhaus aquaprad

Vom 7. April bis 30. Mai 2017 kann die Ausstellung „Erlebnis Wiesenbrüter“ im Nationalparkhaus aquaprad in Prad am Stilfserjoch besucht werden. Durch interaktive Elemente wird in der Ausstellung das Thema Wiesenbrüter für Kinder, Jugendliche und Erwachsene anschaulich vermittelt. Auch für Schulklassen ist diese Ausstellung einen Besuch wert.

Detailinformationen zur Wanderausstellung:

Flyer Erlebnis Wiesenbrüter

 

 

 

 

Dr. Lucius Tamm am 30. März 2017 in Schlanders

OBSTANBAU HEUTE – Integrierte Produktion, BIO oder LOW-INPUT?

Am 30. März stellt der Agrarwissenschaftler Lucius Tamm in Schlanders die Ergebnisse jahrzehntelanger Forschungen an Obstkulturen vor. Und vergleicht integrierten, biologischen sowie Low-Input Obstanbau.

 

 

 

 

 

 

Weltweit ist der Systemvergleich des Forschungsinstituts für biologischen Landbau Weiterlesen

Mountainbiking ja – Wildwuchs nein

Mountainbiking hat in den letzten Jahren auch in Südtirol rasant an Beliebtheit zugenommen. Neben den positiven Aspekten dieser naturnahen Sportart dürfen die mittlerweile zunehmenden Probleme und negativen Auswirkungen nicht übersehen werden. Wir fordern deshalb klare Regeln für diese Sportart, so wie es bereits in anderen Gegenden der Fall ist. An Herrn Landesrat Dr. Richard Theiner haben wir dazu einen Offenen Brief geschickt:

Offener Brief an Landesrat Dr. Richard Theiner Weiterlesen

Glyphosat stoppen: Unterzeichne auch du die Europäische Bürgerinitiative!

glyphosat-grafik-1200x630Glyphosat ist eine gefährliche Chemikalie, die überall in Europa eingesetzt wird. Die Weltgesundheitsorganisation stuft das Pflanzengift als “wahrscheinlich krebserregend” ein. Und nicht nur das. Für Umwelt und Artenvielfalt ist das Pestizid ein wahrer Allesvernichter.

Jetzt haben wir die Chance, Glyphosat ein für allemal zu stoppen. Allerdings hat die EU die Hürde sehr hoch gelegt. Die Europäische Bürgerinitiative braucht mindestens eine Million Unterschriften aus ganz Europa, um von der EU-Kommission ein Verbot von Glyphosat zu verlangen.

Unterzeichne auch du den Aufruf, damit unsere Zukunft frei von diesem giftigen Pestizid ist: https://act.wemove.eu/campaigns/eci-glyphosat-de

Vielen Dank!