Ausstellung „Erlebnis Wiesenbrüter“ vom 7.4. – 30.5.2017 im Nationalparkhaus aquaprad

Vom 7. April bis 30. Mai 2017 kann die Ausstellung „Erlebnis Wiesenbrüter“ im Nationalparkhaus aquaprad in Prad am Stilfserjoch besucht werden. Durch interaktive Elemente wird in der Ausstellung das Thema Wiesenbrüter für Kinder, Jugendliche und Erwachsene anschaulich vermittelt. Auch für Schulklassen ist diese Ausstellung einen Besuch wert.

Detailinformationen zur Wanderausstellung:

Flyer Erlebnis Wiesenbrüter

 

 

 

 

KINO Schlanders: „10 Milliarden – Wie werden wir alle satt? SA 26.11.16

Wir laden euch alle zu diesem sehr interessanten und sehenswerten Kinofilm

und zur anschließenden Diskussion ein:

2016-2611-10-milliarden

Walter Haefeker und Georg Eller bestätigen die Sorge um die Bienen

Friedrich Haring - Georg Eller - Walter Haefeker (Foto Umweltschutzgruppe Vinschgau)Walter Haefeker, Präsident des Europäischen Berufsimkerverbandes und der Marlinger Imker Georg Eller bestätigten in ihren Referaten am 17. April 2015 in Mals anlässlich der Diskussionsveranstaltung „Pestizide und Bienensterben“ die bisherigen Bedenken und Sorgen um den bedrohlichen Zustand der Bienen in Südtirol, in Europa und weltweit. Nach wie vor geht es im Geschäft der Pestizide, Herbizide usw. um ein Weiterlesen

Neue Ausgabe des „Vinschgauer Umweltblattes“ erschienen

deckblatt umweltblattLesen Sie die neue Ausgabe unseres Vinschgauer Umweltblattes:

Vinschgauer Umweltblatt – Ausgabe April 2015

Lehrfahrt nach Niederösterreich: Naturkosmetik – Wolf – Mobilität – Biologische Landwirtschaft

Lehrfahrt NiederösterreichVom 28. bis 30. August 2015 unternehmen wir wieder unsere traditionelle Lehrfahrt und laden alle Interessierte herzlichst dazu ein. Hier das umfassende Programm:

Einladung und Programm zur Lehrfahrt der USGV nach Niederösterreich

Diskussionsabend „Pestizide und Bienensterben

Plakat Pestizide und BienensterbenWie wichtig sind Bienen für uns Menschen überhaupt? Warum sterben immer mehr Bienen? Welche Folgen bringt das Bienensterben für uns Menschen mit sich? Besteht ein Zusammenhang zwischen dem Bienensterben und dem Pestizideinsatz? Was können wir gegen das dramatische Bienensterben eigentlich tun? Über diese und weitere Fragen werden wir gemeinsam mit Walter Haefeker, dem Präsidenten des Europäischen Berufsimkerverbandes EPBA und dem Imker Georg Eller aus Marling am Freitag, 17. April 2015 ab 20,00 Uhr unter der Leitung des Moderators Friedrich Haring im Kulturhaus in Weiterlesen