Jahresversammlung der Umweltschutzgruppe Vinschgau am 10.3.2017

Am Freitag 10. März 2017 veranstalten wir unsere Jahresversammlung. Dazu laden wir alle Mitglieder, Interessierte und die Presse herzlich ein. Wir werden auf  ein arbeitsreiches Jahr 2016 zurückblicken und die zukünftigen Vorhaben diskutieren. Es ist wieder einiges dabei.  Mit einem feinen Buffet und einer offenen Diskussion werden wir die Mitgliederversammlung im Vintschger Museum in Schluderns ausklingen lassen. Wir freuen uns auf deine Anwesenheit.

 Einladung zur Mitgliederversammlung

img_4321 img_3644 img_3611 img_1426 cropped-tunnel-mit-euroscheine1.jpg img_4887 cropped-dsc09365.jpg

erhaltenswerte Kulturlandschaft in Rojen (Gemeinde Graun)

Wie nachhaltiges Bauen in Glurns gelingt und in Lichtenberg/Prad mißlingt

Glurns (Foto Umweltschutzgruppe Vinschgau)

Nachhaltiges Bauen in Glurns

Schauen Sie sich den interessanten Tagesschau-Bericht von RAI-Südtirol vom 5.2.17 ab Minute 14:04 an. Gezeigt wird, wie nachhaltiges Bauen in der Stadtgemeinde Glurns vorbildhaft praktiziert wird. Abschließend sieht man auch, wie Bauen in Lichtenberg/Prad mißlingt und einmalige Kulturlandschaften und Ensembles zerstört, während leerstehende Kubaturen zerfallen. Zukunftsfähige und verantwortungsvolle Ortsentwicklung schauen anders aus als in Lichtenberg in der Marktgemeinde Prad am Stilfserjoch:

Hier der Link zum Tagesschau-Bericht vom 5.2.17. Schauen Sie ab Minute 14:04:

http://www.raibz.rai.it/de/index.php?media=Ttv1486324800

Geschichtstafel für das ehemalige Palabirn-Ensemble

Geschichtstafel für das ehemalige Palabirn-Ensemble

ALGUND: Umweltgelder für Umwelt einsetzen

2012-2002-strasse-algund-forst-4Umweltgelder für Umwelt verwenden

Der Gemeinderat von Algund hat lt. Medienberichten Anfang Jänner 2017 beschlossen, Umweltgelder in der Höhe von 2 Millionen Euro für den Ausbau der Umfahrung Forst bereitzustellen. Für die Umweltschutzgruppe Vinschgau widerspricht diese Entscheidung dem Zweck von Umweltgeldern.

Weiterlesen

Saatgutfest am 12. Februar 2017 in Uttenheim

Eine Auswahl der Sortenvielfalt von Edith und Robert Bernhard (Foto Umweltschutzgruppe Vinschgau)Saatgutfest – Freude –Vielfalt – Zukunft –Genuss- Gesundheit -Austausch- Erlebnis

Am 12. Februar ist es wieder soweit! Die Bäuerinnen von Gais- Uttenheim laden zum zweiten Saatgutfest in Uttenheim ein!

 

Bewährtes macht uns immer wieder Freude Weiterlesen

„Verbranntes Biotop“ – Neuer Vandalenakt in Prad am Stilfserjoch?

img_4880In der Gemeinde Prad am Stilfserjoch ist letzte Nacht ein Biotop niedergebrannt. Vieles deutet darauf hin, dass das Feuer gelegt worden ist. Unglaublich, dass man so etwas in einer zivilisierten Gesellschaft tut und die letzten Reste von ökologisch wertvollen Flächen zerstört. Ganz nach dem Motto: „Sägen wir doch am Ast auf dem wir sitzen“. Was bringt das eigentlich? Umweltzerstörung ist kein Kavaliersdelikt, sondern ist feige und ein Schaden für die Allgemeinheit!

bildschirmfoto-2016-12-29-um-13-57-55

img_4881 img_4883 img_4887 img_4892

 

 

 

 

 

 

 

2017 – Schicksalsjahr für das Langtauferer Tal

Wie schaut die Zukunft des einmaligen Langtauferer Tales aus?

In welche Richtung geht es weiter? 2017-  ein Schicksalsjahr:  Weiterlesen