Ein Tag im Paradies Obervinschgau: 22.5.2016

BiodiversitätEin Tag im Paradies Obervinschgau am

Sonntag 22. Mai 2016

Praxistag   *   Permakultur   *   Gartenplanung

Permakultur ist die Gestaltung von produktiven Landschaften Weiterlesen

Advertisements

Diskussionsabend „Pestizide und Bienensterben

Plakat Pestizide und BienensterbenWie wichtig sind Bienen für uns Menschen überhaupt? Warum sterben immer mehr Bienen? Welche Folgen bringt das Bienensterben für uns Menschen mit sich? Besteht ein Zusammenhang zwischen dem Bienensterben und dem Pestizideinsatz? Was können wir gegen das dramatische Bienensterben eigentlich tun? Über diese und weitere Fragen werden wir gemeinsam mit Walter Haefeker, dem Präsidenten des Europäischen Berufsimkerverbandes EPBA und dem Imker Georg Eller aus Marling am Freitag, 17. April 2015 ab 20,00 Uhr unter der Leitung des Moderators Friedrich Haring im Kulturhaus in Weiterlesen

Filmvorstellung: DAS WUNDER VON MALS

Wir laden herzlichst ein zur Vorstellung des Filmprojektes:

2015-0204 plakat filmprojekt das wunder von mals Kopie 2

4. Mai 2014 – Paradies Obervinschgau – Veranstaltung

Adam & EpflMit der Ausbreitung des intensiven Obstanbaus im oberen Vinschgau werden Fragen aufgeworfen.

Dies führt zu einer Auseinandersetzung mit dem Paradies Obervinschgau: wie wollen wir leben? In welcher Landschaft wollen wir leben? Wovon wollen wir leben? Weiterlesen

Laimburg-Versuchsfeld zur Erfassung der Abdrift von Spritzmitteln in Laatsch bei Mals ist überflüssig!

Das land- und forstwirtschaftliche Versuchszentrum Laimburg der Autonomen Provinz Bozen-Südtirol plant in Laatsch bei Mals die Errichtung eines Versuchsfeldes mit einer intensiven Obstanlage zur Erfassung der Abdrift von Spritzmitteln. Weiterlesen

Paradies Obervinschgau – Veranstaltung am 11. Juni 2011 in Mals

Am Samstag 11. Juni 2011 von 9 bis 13 Uhr organisiert die Bürgerinitiative Adam & Epfl gemeinsam mit mehreren Vereinen und Gruppen, u.a. auch die Umweltschutzgruppe Vinschgau, eine interessante Veranstaltung zum Thema: Wohin verführt der Obervinschgau den intensiven Obstbau? Wir laden alle zu dieser öffentlichen Veranstaltung ein.

Veranstaltungsprogramm: Programm Adam & Epfl 11.6.11

ADAM und EPFL – Wohin verführt der Obervinschgau den intensiven Obstbau?

https://umweltvinschgau.files.wordpress.com/2011/03/2011-1003-hecken-weg-obstbau-kommt-nitt.jpgDie Bürgerinitiative Adam & Epfl lädt alle Interessierten zu einer Diskussionsveranstaltung am Samstag 19.3.2011 mit Beginn um 10,00 Uhr ins Kulturhaus in Mals ein. Thema: Wohin verführt der Obervinschgau den intensiven Obstbau? Lesen Sie dazu mehr auf http://www.adam.und.epfl.am.ortler.com

Einladung und Programm: Adam & Epfl – Wohin verführt der Obervinschgau den intensiven Obstbau?