Malser Bürger gegen gefährliche Pestizide

Malosco, Cavareno, Vallarsa und nun Mals. Vier Gemeinden haben mittlerweile die Gefahren erkannt, die vom Pestizideinsatz in der intensiven LandwirtDie Malser Bürger setzen sich für den Schutz ihrer Gesundheit ein (Foto Umweltschutzgruppe Vinschgau)schaft ausgehen.

Die USGV gratuliert der Malser Bevölkerung zu diesem mutigen Schritt, damit hat sie auch für ganz Südtirol ein unmissverständliches Zeichen gesetzt. Wir sind davon überzeugt, dass der Gemeinderat von Mals eine Verordnung erlassen wird, die „EU-konform“ ist. Malosco, Cavareno und Vallarsa haben es bereits vorgemacht.

Pressemitteilung: Malser gegen gefährliche Pestizide

Mals sagt JA zum Pestizidverbot

Für pestizidfreie Gemeinde Mals (Foto Hollawint)Wir freuen uns gemeinsam mit der Malser Bevölkerung über das mit Spannung erwartete Ergebnis der Volksabstimmung zum Pestizidverbot. In wenigen Tagen werden wir eine offizielle Stellungnahme der Umweltschutzgruppe Vinschgau veröffentlichen:

Stimmzettel der JA-Stimmen       2.377

Stimmzettel der NEIN-Stimmen      764

Verhältnis zwischen den JA- und NEIN-Stimmen 75,68 % JA/SI  –  24,32 % NEIN/NO

Weiße Stimmzettel         19

Gültige Stimmzettel   3.160

Ungültige Stimmzettel    63

Beschädigte und unverschlossene Umschläge   125

Die Wahlbeteiligung lag bei knapp 70 Prozent.

Ein Manifest für den Schutz der Gesundheit

Ärzte, Tierärzte, Veterinärmediziner, Apotheker, Zahnärzte und Biologen verabschieden Manifest für den Schutz der GesundheitZahlreiche Ärzte, Zahnärzte, Veterinärmediziner, Biologen und Apotheker des Obervinschgaus von Reschen bis Prad am Stilfserjoch bringen in einem gemeinsamen Manifest ihre große Besorgnis um die Weiterlesen

Pestizideinsatz im Obstbau – Veranstaltung mit Prof. Dr. Hermann Kruse am 26.4.13 in Mals

Pestizid-Abdrift im ObstbauWir laden Sie hiermit herzlich zur Diskussionsveranstaltung am Freitag 26. April 2013 um 20,00 Uhr im Kulturhaus in Mals ein. Prof. Dr. Hermann Kruse, Toxikologe an der Universität Kiel wird zum Thema „Pestizideinsatz im Obstbau – Wie gefährlich sind die Spritzmittel wirklich?“ referieren. Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme und einen informationsreichen Abend.

Einladung: Pestizideinsatz im Obstbau – mit Prof. Dr. Hermann Kruse Weiterlesen

Umfrageergebnisse zum Obstbau in Mals vorgestellt

Helmuth Pörnbacher vom Forschungsinstitut Apollis hat im Rahmen einer Diskussionsveranstaltung der Umweltschutzgruppe Vinschgau am Freitag 8.3.2013 in Mals die Ergebnisse der Meinungsumfrage „Folgen des zunehmenden Obstanbaus aus der Sicht der Bevölkerung“ vorgestellt. Im Anschluss Weiterlesen