Gegen weiteren Ausbau Forst-Töll, dafür sinnvolle Maßnahmen realisieren!

Anstatt viele Millionen Euro in den weiteren Ausbau der Straße Forst-Töll zu investieren, fordert die Umweltschutzgruppe Vinschgau die Südtiroler Landesregierung auf, sinnvolle und zukunftsfähige Maßnahmen, wie die weitere Potenzierung des öffentlichen Personennahverkehrs und die Realisierung der noch offenen kleinen Weiterlesen

Stellungnahme zur Podiumsdiskussion „Mobilität im Oberen Vinschgau“ vom 19.3.2010

Am 19. März 2010 fand in Schluderns die Podiumsdiskussion „Mobilität im Oberen Vinschgau“ statt. Die Umweltschutzgruppe Vinschgau gibt hier eine offizielle Stellungnahme ab:

Hier herunterladen: „Stellungnahme zur Podiumsdiskussion am 19.03.2010 „Mobilität im Oberen Vinschgau“

„Wer Strassen sät, wird Verkehr ernten“

Auf einer Podiumsdiskussion in Schluderns wurde über eine Neutrassierung der Vinschgauer Straße von Spondinig nach Lichtenberg, Glurns und dann nach Mals diskutiert. Ebenso sollten nach den Vorstellungen des Schludernser Bürgermeisters Erwin Wegmann die beiden Gewerbezonen Glurns und Schluderns mit einer neuen Straße am Wasserkanal entlang bis zur bestehenden Straße Prad-Glurns verbunden werden. Der Weiterlesen

Diskussion zum Thema Mobilität im Oberen Vinschgau

Die Gemeinde Schluderns hat am Freitag 19. März 2010 eine Podiumsdiskussion zum Thema Mobilität im Oberen Vinschgau organisiert. Es referierten Landesrat Florian Mussner, die Bürgermeister von Schluderns, Prad, Glurns und Mals, Hans Moriggl als Vertreter der Wirtschaft Weiterlesen